Silentium-Stunden

Als gebundene Ganztagsschule tragen wir Sorge für die sorgfältige Erledigung der Hausaufgaben. Die Silentium-Stunden, das Wort ‚Silentium’ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Ruhe, Stille“, sind Unterrichtsstunden, in denen Schülerinnen und Schüler in einer entspannten Lernatmosphäre ihre Hausaufgaben gemeinsam mit ihren Mitschülern erledigen können. Unterstützung erhalten sie dabei von Fachlehrern und unserer pädagogischen Mitarbeiterin.

Das Angebot wird Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 9 täglich 45 Minuten zur Verfügung gestellt. Die Grundvoraussetzung für Erfolg in der Schule beginnt mit der richtigen Arbeitsdisziplin. Die Silentium-Stunden fördern das selbstständige und kontinuierliche Lernen und stärken Kompetenzen wie Zeitmanagement und systematisches und diszipliniertes Planen der Aufgaben. Diese grundlegenden methodischen Fertigkeiten fördern die Entwicklung der individuellen Lernstrategien und steigern den Lernerfolg.

In den oberen Klassenstufen besteht die Möglichkeit, sich für zusätzliche Lernzeiten anzumelden.